Vision

„Damit sie vollkommen eins seien und die Welt erkenne, dass du mich gesandt hast.“
– Johannes 17,23b

„Wenn zwei von euch hier auf der Erde sich einig werden, irgendeine Sache zu erbitten, dann wird sie ihnen von meinem Vater im Himmel gegeben werden.“
– Matthäus 18,19

Das überkonfessionelle Gebetshaus soll ein Ort sein, wo Christen in Einheit beten.

Unser Ziel ist es, dass wir eines Tages 24 Stunden 7 Tage die Woche beten.

Unser Herz schlägt natürlich für das Gebet, die Einheit der Christen in unserer Stadt und für die vielen, die Jesus noch nicht kennen. Das Gebetshaus soll ein starkes Zeichen der Einheit von Christen in Bielefeld werden und ein Ort, an dem Gott an möglichst vielen Stunden in der Woche die Ehre gegeben wird in Lobpreis und Gebet.

Schon David fand, dass Gott es wert ist, Tag und Nacht angebetet zu werden und hat dafür 4000 Sänger  (1. Chr. 23,5) und 288 Lobpreisleiter (1.Chr. 25,7) organisiert.

Wir beten für Erweckung in Bielefeld, OWL und Deutschland. Erweckung bedeutet, sich Jesus Christus rückhaltlos hinzugeben und sich mit allen Ressourcen für sein Königreich einzusetzen. Erweckung beginnt immer bei mir selbst!

Wir wollen Gemeinden zum Gebet ermutigen und alle Beter in der Stadt stärken, „denn des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.“ -Jakobus 5,16.

Im Herrn verbunden,

Edwin & Birgit Schulz
Initiatoren und Leiter der Initiative Gebetshaus Bielefeld
Philippus-Gemeinde Bielefeld